Handballabteilung
TSV_tafel_internet
Kooperationspartner
17. August 2017, 21:06
Stark bewölkt
Stark bewölkt
20°C
Gefühlte Temperatur: 19°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Vorhersage 18. August 2017
Tag
Regenschauer
Regenschauer
21°C
Vorhersage 19. August 2017
Tag
Wolkig mit Regenschauern
Wolkig mit Regenschauern
20°C
 
Besucher
  • 148400gesamt:
  • 35heute:

TSV  – TS Grefrath    9 – 2    (5 – 2)

Erstes Saisonspiel in der Kreisklasse gewonnen !!

Gegen die, mit großer Anhängerschaft angereisten, Gäste aus Grefrath konnten unsere Mädels in der 1. Halbzeit von Beginn an viel Druck erzeugen. Im 3 gegen 3 – Spiel wurde offensiv gut gepasst und kein Ball verloren gegeben. Schnell konnte man einen Vorsprung herausspielen, den man bis zum Ende des Spiels nicht mehr hergeben sollte. Vor annähernd „ausverkauften“ Rängen in der Hölle West gingen unsere blau-weißen mit einem verdienten 5-2 in die Halbzeit. In der offenen Manndeckung dauerte es ein wenig, bis sich beide Mannschaften umgestellt hatten. Den Gastgeberinnen gelang dies schneller und besser und man konnte sich Tor um Tor absetzen und das Auftaktspiel am Ende – ohne Gegentor in Halbzeit 2 – deutlich mit 9-2 gewinnen.

Insgesamt in Angriff und Abwehr eine tolle Mannschaftsleistung, die die Vorfreude auf die kommenden Spiele weckt.

Schon am 17.01.2016 um 16.40 Uhr geht es erneut in der „Hölle West“ im Derby gegen den TV Lobberich weiter. Es wäre toll, wenn unser Team dann wieder von genauso vielen Anhängern unterstützt wird.

Es spielten und trafen: Hannah Dohmen, Lina Bartsch, Eva Orendi, Julia Schmidt, Linnea Schwerke, Johanna Dimmer (1), Jana Stein (2), Mia Bieck (5), Jule Räder, Sina Spielvogel, Amelie Czechau (1)


Erstes Miniturnier beim TV Lobberich

Tolle Spiele und ganz viel Spaß !!

Um 13 Uhr machte sich das Team aus Trainern, Spielerinnen, Geschwistern, Omas und Opas, Eltern und sonstigen Begleitern auf den Weg nach Lobberich, wo um 14 Uhr das erste Turnier für unsere junge Truppe auf dem Plan stand. Die Organisatoren hatten neben dem Spielfeld einen Spiel- und Spaßparcours aufgebaut sowie eine Cafeteria eingerichtet, sodass einem schönen Nachmittag nichts mehr im Wege stand.

Die Mädels konnten es kaum abwarten, sich endlich einmal im sportlichen Wettkampf mit anderen Teams, ausserhalb des wöchentlichen Trainings, messen zu können und gewannen Ihr erstes Spiel unter großem Beifall mit 6 – 1 gegen den TV Lobberich. Auch im zweiten Spiel stellte man sich geschickt an und konnte mit der Sicherheit einer starken Torfrau auch Waldniel mit 6 – 3 bezwingen. Nach einer längeren Pause und gut gestärkt waren die Akkus wieder aufgeladen, um das dritte Spiel gegen SV Grefrath zu bestreiten. Anders, als in den ersten beiden Spielen lag man zunächst mit 0 – 2 zurück, gab aber nicht auf und konnte nach einer tollen Aufholjagd auch dieses Spiel mit 4 – 2 gewinnen. Das dieses Spiel und der gesamte Turnierverlauf aber doch viel Kraft gekostet hatte, war im letzten Spiel zu sehen, dass trotz großem Kampf gegen Süchteln mit 1-4 verloren ging. Nach kurzer Enttäuschung über die Niederlage wurden die blau-weißen von Trainer/in und Zuschauern gefeiert und jeweils mit einer Urkunde und der obligatorischen „Süßtüte“ belohnt.

Insgesamt bleibt das Turnier für die Kinder eine tolle Erinnerung. Jede Spielerin bekam ausreichend Spielzeit und die Tore verteilten sich auf viele verschiedene Torschützen. Für das Trainerteam und die Begleiter machte es Spaß zu sehen, dass die Arbeit im Training schon deutlich sichtbare Früchte trägt. Insbesondere das schöne Zusammenspiel und auch der Mut aufs Tor zu werfen wurden ausreichend belohnt.

Wir bedanken uns beim Ausrichter für die tolle Organisation und freuen uns schon auf das nächste Spiel oder das nächste Turnier.

Unsere Partner
Termine
Dauerkarten
Eintrittpreise
2017-08-05_235812

Copyright © 2011. Alle Rechte vorbehalten.