Handballabteilung
TSV_tafel_internet
Kooperationspartner
21. April 2017, 12:06
Stark bewölkt
Stark bewölkt
9°C
Gefühlte Temperatur: 7°C
Aktueller Luftdruck: 1030 mb
Vorhersage 22. April 2017
Tag
Regenschauer
Regenschauer
12°C
Vorhersage 23. April 2017
Tag
Bewölkt
Bewölkt
11°C
 
Besucher
  • 140596gesamt:
  • 39heute:

12.03.17  TSV D2 – TD Lank 07  12–11 (7-6)

Gegen den Tabellennachbarn aus Lank hatten sich unsere Mädels vorgenommen den 3. Saisonsieg zu erzielen uns gingen von Beginn an engagiert und konzentriert ins Spiel. Die Ausfälle von Jule und Lara wurden durch hohe Laufbereitschaft und Kampfgeist gut kompensiert und konnte sich in der ersten Halbzeit durch einen Zwischenspurt auf 6-3 absetzen. Dieser Vorsprung schmolz zur Halbzeit zwar noch einmal etwas zusammen, wurde aber bis zum Ende des Spiels letztlich nicht mehr aus der Hand gegeben. Hierbei gilt Safa im Tor ein besonderes Lob, die einige Bälle toll entschärfte.

In den letzten beiden Saisonspielen warten mit den Teams aus Aldekerk und Lobberich noch 2 Aufgaben, die die Möglichkeit bieten die Saison mit guten Ergebnissen und einem Erfolgserlebnis abzuschließen. Wenn man so engagiert spielt wie am Sonntag, sollte dies gelingen.

Es spielten und trafen:

Mia Spelten, Viola Liedel, Safa Kacimi, Soumaja Kacimi (3),  Anna Lena Schmidt (2), Lotta Dohmen (6), Laura Henkes (1) und Hannah Dernbach 


11.12.16  TV Lobberich D2 –  TSV D2     6 – 10  (3 – 6)

Derbysieg !!!

Trainerin, Team und Anhang erwarteten am Sonntag Mittag in Lobberich ein Duell auf Augenhöhe. Gleichzeitig war die Anspannung und Hoffnung mit einer guten Leistung den 2. Saisonsieg einfahren zu können mit Händen greifbar.

Und die Mannschaft schaffte es konzentriert in Spiel zu starten und schnell mit 0-2 in Führung zu gehen. Dieser Beginn verlieh Sicherheit und machte Mut in der Offensive auch mal den ein oder anderen Versuch zu unternehmen, den man in den vielen Spielen gegen ältere Gegnerinnen noch unterlassen hat. So stand es nach 10 Minuten 1-4 und dieser Abstand konnte bis zu Halbzeit gehalten werden.

In der zweiten Hälfte versuchte das Team aus Lobberich mit schnellen Angriffen noch einmal aufzuholen. Aber Safa im Tor der blau-weißen machte zum wiederholten mal ein tolles Spiel und entschärfte viele Versuche ruhig und unaufgeregt.

So konnte der TSV den Vorsprung totz guter Abwehrarbeit des TVL engagiert über die Zeit bringen und sich nach einer tollen Aktion von Lotta und Mia noch darüber freuen, dass Mia sich zu Ihrem Geburtstag mit Ihrem 2. Saisontor selbst beschenkte.

Es spielten und trafen:

Jule Heynen, Mia Spelten (1), Viola Liedel, Lara Freiheit, Safa Kacimi, Soumaja Kacimi (3),  Anna Lena Schmidt, Lotta Dohmen (6), Laura Henkes und Hannah Dernbach


27.11.16  TuS Treudeutsch Lank –  TSV D2 10 – 11  (6 – 4)

1. Saisonsieg  !!

Mit viel Euphorie und der großen Hoffnung auf den 1. Saisonsieg machte sich der blau-weiße Trupp am 1. Advent auf den Weg nach Meerbusch, um gegen die Mädels aus Lank anzutreten, die in der Tabelle einen Platz vor uns rangierten.

Vielleicht war es gerade der Euphorie geschuldet, dass man aufgrund großer Lücken in der Abwehr nach 6 Minuten mit 4-0 zurücklag. Gutes Coaching unserer Trainerin Vanessa, eine gute Einstellung des Teams und eine verbesserte Chancenauswertung sorgten bis zur Halbzeit für ein, dem bisherigen Spielverlauf, angemessenes Zwischenergebnis von 6 – 4.

Auch in de Pause muss Vanessa die richtigen Worte gefunden haben. Die Zusammenarbeit im Abwehrverbund war hervorragend und die Treffsicherheit im Angriff wurde nochmal besser, sodass wir mit 6 – 7 zum ersten mal in Führung gehen konnten. Trotzdem blieb es ein enges match, welches ,auch durch unzählige Unterbrechungen des sehr engagierten Schiedsrichterduos, gefühlt 90 Minuten dauerte.

2 Minuten vor Spielende führten unsere Mädels mit 2 Toren (9 – 11) und konnten den Sieg trotz des Anschlusstreffers, auch aufgrund der tollen Leistungen beider Torhüterinnen Viola und Jule, mit nach Hause nehmen.

Ein hart erkämpfter erster Saisonsieg, der nach dem Spielverlauf, aber verdient war und von Mannschaft und Anhang mit großem Jubel gefeiert wurde.
Es spielten und trafen: Jule Heynen, Mia Spelten, Viola Liedel, Lara Freiheit, Safa Kacimi, Soumaja Kacimi (3),  Anna Lena Schmidt (2),  und Lotta Dohmen (6), Laura Henkes


17.09.16 TSV D2 –  TV Jahn Bockum D1 6 – 13  (3 – 6)

Gut gearbeitet  !!

Wie erwartet war auch das erste Heimspiel der noch jungen Saison eine große Herausforderung für unsere jahrgangsjüngeren Mädchen. Insbesondere da in der Woche vor dem Spiel 2 Teammitglieder unerwartet aufgehört haben und der Kader mit nunmehr 9 Spielerinnen als eher klein bezeichnet werden kann.

Trotzdem gelang es Trainerin Vanessa Hauser eine super motivierte und engagierte Truppe aufs Feld zu schicken, die sich auch durch einen schnellen 0-3 Rückstand nicht entmutigen ließ und durch gut vorgetragene Angriffe und das erste Pflichtspieltor von Mia Spelten auf 3-4 verkürzen konnte, ehe Bockum noch einmal aufdrehte und zur Halbzeit wieder mit 3 Toren führte.

Nach dem Wechsel brauchten die blau-weißen etwas, um wieder die Organisation der ersten Hälfte zu finden. Dies nutzte Bockum eiskalt aus und baute die Führung bis auf 3-10 aus. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels ließ unsere Mannschaft – trotz deutlich spürbarer Erschöpfung – den Kopf hängen und man arbeitete sich auch jetzt wieder ins Spiel hinein. Vanessa stellte etwas um und es ergaben sich wieder Torchancen, die bisweilen noch etwas leichtfertig vergeben wurden, aber zum insgesamt leistungsgerechten Endergebnis von 6-13 führten.

Besonderes erwähnen darf man sicherlich zum einen die gute Torhüterleistung von Viola, den Kampfgeist aller Mädchen sowie das erste Tor von Mia, die sich damit endlich für Trainingsfleiß und viel Laufarbeit belohnt hat. Es macht Spaß zu sehen, wie sich das ganze Team für Mia gefreut hat und quasi ein komplettes Timeout dieses Tor gefeiert wurde. Eine tolle Truppe – wir freuen uns auf die (schwere) Saison.

Es spielten und trafen:

Jule Heynen, Juliana Brauer, Mia Spelten (1), Viola Liedel, Lara Freiheit (1), Safa Kacimi, Soumaja Kacimi,  Anna Lena Schmidt,  und Lotta Dohmen (4)

Unsere Partner
Termine

Copyright © 2011. Alle Rechte vorbehalten.